Bankiva Handbuch
Drucken

Tägliche Erfassung

Die Tägliche Erfassung ist die zentrale Eingabemaske in der Bankiva-App. Sie umfasst die Eizahlen, Stall- und Klimadaten sowie Tierverluste. Die überschlägige Legeleistung (bezogen auf die aktuelle Bestandsgröße) wird angezeigt, ebenso das MHD (Legedatum + 28 Tage) und das Kühlschrankdatum (Legedatum + 21 Tage).

Bei der täglichen Arbeit schafft man die Eingabe pro Stall in 30 bis 60 Sekunden. Es sind mehrere Sammlungen pro Tag möglich, es muss nichts dafür beachtet werden, die Bankiva-App organisiert und summiert die einzelnen Lots eines Tages selbst.

Bankiva kann auf unterschiedliche betriebliche Arbeitsabläufe eingestellt werden:

  • mit und ohne Sortierung nach Größenklassen
  • differenzierte Erfassung der Defekte
  • mehrere Gruppe pro Stall

Gehen wir auf die verschiedenen Möglichkeiten näher ein.

Stall mit einer Gruppe

Im Auswahlmenü des jeweiligen Stalls den Punkt tägliche Erfassung auswählen.

Ganz oben am Bildschirmrand sieht man Karteireiter, im Beispiel tragen Sie die Bezeichnung Stall 1 und Stall 2. Es werden alle vorhandenen Ställe bzw. Abteile angezeigt. Mit den Karteireitern kann bei der Eingabe schnell zwischen den Ställen umgeschaltet werden, ohne über das Hauptmenü zu müssen. Jedoch immer vorher speichern! Das Speichern geschieht über einen beliebigen der blauen Buttons am rechten Rand.

Im Feld Datum kann eingestellt werden, für welchen Tag die Sammlung gilt. Standard ist das Datum des heutigen Tages, aber es kann ein beliebiger anderer Tag ausgewählt werden. Aus dem Datum werden MHD (+28 Tage) und Kühlschrankdatum (+21 Tage) berechnet.

Zur schnellen Kontrolle werden die überschlägige Legeleistung, die anzahl gesammelter Eier und die aktuelle Bestandsgröße angezeigt. Wahrscheinliche Fehleingaben werden rot markiert, z.B. Legeleistung > 100%. Die Werte können aber trotzdem gespeichert werden, wenn z.B. am Vorabend keine Eier mehr abgesammelt wurden und dadurch in die heutige Sammlung fallen.

Die Anzahl der gesammelten Eier kann entweder direkt in die Zahlenfelder eingegeben werden oder über die daneben stehenden grünen Buttons. Um einen Minuswert (zur Korrektur vorher gespeicherter Eingaben) einzugeben, zuerst die Zahl eingeben und dann auf den hellblauen Button +- drücken. Mit der roten Taste 0 kann der eingegebene Wert gelöscht werden.

Im Feld Unsortiert werden nur Eier eingetragen, die in Ordnung sind. Zusätzlich werden die Schmutzeier, Bluteier, WBK (Wind-,Bruch-,Knickeier) und verlegten Eier eingetragen.

Weitere Daten

Eigewicht

Das Gesamtgewicht der gesammelten Eier wird in kg eingegeben.

Bemerkungen

Beliebige Texte können hier eingegeben werden, wie auf einem Notizblatt. Die Bemerkungen werden zum jeweiligen Tag / Stall gespeichert und auf der Stallkarte ausgegeben. Es dient somit zur dauerhaften Dokumentation von Ereignissen oder Auffälligkeiten.

Futter- und Wasseraufwand

In den Feldern werden die entsprechenden Werte eingegeben und tauchen in mehreren Auswertungen auf. Summe pro Monat, Futteraufwand pro Ei, utterverbrauch je Henne und Tag.

Auslaufzeit und Lichtzeit

Bei Auswahl der Einstellungen Auslaufzeit erfassenundLichtzeit erfassen werden die entsprechende Felder angezeigt. Die Eingabe ist komfortabel, es wird jeweils der Wert des Vortages übernommen und kann bei Bedarf beliebig geändert werden.

Temperaturen

Wird unter Einstellungen die Möglichkeit Klappe schließt automatisch bei Dämmerung angehakt, dann wird als Schließzeit statt einer Uhrzeit das Wort Dämmerung eingetragen.

Die Minimal- und die Maximaltemperatur des Tages kann für jeden einzelnen Stalls im Formular Eiersammlung eingegeben werden, wenn unter Einstellungen Minimale und Maximale Temperatur erfassen ausgewählt wurde.

Verluste

Die Anzahl der Verluste gibt man ohne ein Vorzeichen ein, also zum Beispiel „3“ und nicht „-3“

Die Verlustgründe werden unter Optionen (siehe oben) eingegeben. Vorgegeben sind hier die Gründe Beutegreifer, Kannibalismus, Lebendverkauf, Schlachtung, Sonstiges. Eine Erweiterung der Gründe ist problemlos in den Optionen möglich.

Es kann als Freitext eine nähere Erläuterung zum Verlust werden.

Bestandserhöhung

Gibt man an dieser Stelle einen Wert mit Vorzeichen ein (Beispiel: -3), so erhöht sich die Anzahl der Hennen (de jeweiligen Gruppe). Diese Funktion kann für eine nachträgliche Erhöhung des Bestandes genutzt werden. BANKIVA berücksichtigt dies automatisch bei allen Auswertungen.

Foto

Ein Foto kann zur Dokumentation der Verluste hochgeladen werden. Das kann z.B. zum Nachweis größerer Verluste gegenüber Versicherungen oder Amtsveterinär dienen.

Stall mit mehreren Gruppen

Schalenfarbe unterscheidbar

Schalenfarbe gleich

Direkte Sortierung nach Eiersammlung

Weiter Monatliche Erfassung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Inhaltsverzeichnis