Bankiva Handbuch
Drucken

Langzeitauswertung

In dieser Auswertung wird die Legeleistung über die gesamte Periode angezeigt. Ein Form einer Tabelle wird jeweils wöchentlich die Legeleistung angezeigt als Gesamtsumme und Aufteilung auf die Größenklassen und Defekte

Die Woche bezieht sich immer auf die Lebensalter-Woche der Gruppe.
Die Summe gibt die Gesamtzahl der Eier an, inklusive der Spalte Defekt.
In der Spalte Defekte sind die möglichen defekte zusammengefasst:
– Blutige Eier
– Schmutzeier,
– WBK (Wind, Bruch, Knick)
– verlegte Eier

Neben der Tabellenform werden Grafiken für einen schnellen Überblick erzeugt. In der folgenden Grafik sehen wir die Gesamtproduktion Eier als hellgrüne Linie, eingeblendet dazu die Verteilung auf die Größen bzw. Defekte. Die X-Achse gibt das Alter der Tiere in Lebenswochen an.

Tipp: Das Anfahren eines Punkte auf einer Linie zeigt übrigens genaue Werte an.

Hier schön zu sehen die Entwicklung der jungen Herde (Rückgang S-Eier in den ersten Wochen) und der Abfall der Gesamtlegeleistung etwa ab Woche 71.

Zurück Herdenstatistik
Weiter Wochenkarte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Inhaltsverzeichnis